Raunächte Meditation

Sagenumwoben, urtümlich, geheimnisvoll sind die Tage und Nächte zum Jahreswechsel. Sie gelten seit altersher als etwas Besonderes. Sie sind Zeit außerhalb der Zeit, in der die Polaritäten ineinander fließen. Zeit des Innehaltens, der Besinnung, des Träumens, der Stille. Die Raunächte sind ein Element uralter mitteleuropäischer Spiritualität, das sich ununterbrochen bis in die Neuzeit erhalten hat. In dem wir uns auf ihre ganz besondere Atmosphäre einlassen, können wir aus der Tiefe unserer Wurzeln Kraft für neue Wege schöpfen.

  • Inhalt: Geschichtliches zu den Raunächten, Besinnung auf das vergangene Jahr: in sich gehen, fühlen das was war, für das was uns geschenkt wurde danken, Besinnung auf das neue Jahr: unsere Träume und Wünsche, Neubeginn und Veränderung, Meditationen, Rituale u.a. für diese Zeit
  • Uhrzeit: 18.30 bis 20.30 Uhr
  • Kosten: 20,00 € inkl. Wasser, Tee, Skript

Ich freue mich auf Sie. Anmeldung bitte auf meiner Kontakt-Seite.