Schlagwort: Schönheit

Kräuterkraft Brennesselsamen

Nun ist es bald wieder soweit und wir können Brennesselsamen sammeln. Diese kleinen Samen haben es in sich.

Brennnesseln geben Kraft

Brennnesseln geben Kraft

Als Heilpflanze werden Brennesselsamen, auch zusammen mit den anderen Pflanzenteilen der Brennessel, gegen Arthrose, Arthritis, Prostatabeschwerden, Blasenprobleme, entzündlichen Darmerkrankungen, zur Senkung des Blutzuckerspiegels, für Leber und Galle, gegen Bluthochdruck und zur Vorbeugung von Blasen- und Nierensteinen, eingesetzt.

Brennesselsamen wurden schon in alter Zeit von Pferdehändlern verfüttert um höhere Preise für die Tiere erzielen zu können. Die Zusatzernährung sorgte für ein glänzendes Fell und ein gesteigertes Temperament.

Auch für Menschen scheint eine solche Wirkung vorhanden zu sein. Brennesselsamen werden schon als altes Hausmittel gegen Haarausfall und für schöne Haut und Nägel eingesetzt.

Die Brennesselsamen enthalten die Vitamine A, B, C und E und zusätzlich noch Kalium, Kalzium, Eisen, Chlorophyll und Carotinoide.

Aufgrund dieser Inhaltstoffe und Eigenschaften stellen Brennesseln und Brennesselsamen eine wertvolle natürliche und preisgünstige Nahrungsergänzung mit Anti Aging Effekt dar.

Ich selbst verwende den Samen als Zutat in Suppen oder als Zutat beim Backen.